Ohne Shopper gehen wir nicht mehr einkaufen. Und auch nicht mehr zum Baden. Oder in die Bücherei. Ganz einfach.

Und ganz ehrlich.... Die Plastiksackerl die man im Supermarkt bekommt sind ja wohl das Letzte. Erstens total schlecht für die Umwelt, zweitens nicht gscheit beladbar. Die reißen ja spätestens nach der 3ten Flasche Milch die eingeladen wird.

Das passiert bei einem Shopper definitiv nicht. Das Planenmaterial hält schon ganz gut was aus. Die Sicherheitsgurte - mit reissfester Nähseide angenäht - sowieso.

Und wenn das Schlagobers im Shopper ausrinnt ist er sogar relativ dicht und versaut einem nicht sofort alles.

Preis: 35 Euro

Kultur Shopper